Ein Parfüm extra für die Hochzeit kaufen? Immer, wenn wir das Thema im Freundes- und Bekanntenkreis anschneiden, beobachten wir dieselben Reaktionen. Ein großes „Wieso bin ich nicht darauf gekommen“, ein „Na klar, ich habe meinen Duft längst ausgesucht!“ oder ein verwirrtes „Muss das sein?!“ Wieso wir finden, dass du unbedingt ein Hochzeitsparfüm aussuchen solltest, und wie du es findest, wollen wir dir heute erzählen.

Ja zum Duft

Ganz schön viele Entscheidungen, du ihr oder du als Braut treffen musst. Ihr sucht die Location und das Menü aus, die liebevolle Deko, entwerft Einladungen und natürlich muss das Outfit on Point sein. Dein Duft steht vielleicht nicht in den Top 10 der wichtigsten Vorbereitungen und Besorgungen, aber mal ganz unter uns, er ist das, was dich den ganzen Tag über still umschmeichelt und immer mal wieder deine Nase sanft anstupst, um zu sagen „Ich bin hier, ich begleite dich!“ Und auch nach der Hochzeit wird der Duft immer wieder die besonderen Momente wachrufen. Denn Düfte erreichen über die Nase direkt die Region des Gehirns, die für Gefühle und Erinnerungen zuständig sind. Das bedeutet: Einmal wieder am Flakon geschnuppert, schwebst du in Gedanken wieder zum Ja-Wort, zum Hochzeitstanz, zum Feuerwerk, in die Arme deines Lieblings…Wenn du dazu noch die Hochzeitsfotos betrachtest, versprechen wir dir, dass du jedes Mal erneut im siebten Himmel bist!

Grundsätzliches: Worauf sollte man beim Parfumkauf achten?

Soviel zur Theorie. Vielleicht hast du bereits ein vertrautes Lieblingsparfüm, dem du die ehrenvolle Rolle des Hochzeitsdufts zutragen möchtest. Bist du noch auf der Suche nach DEM Duft, helfen folgende Tipps, um sich in Drogerie und Parfümerie zurechtzufinden.

Tipp 1 Nimm dir Zeit. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und deine Hochzeit auch nicht. Stöbere bei jedem kurzen Stadtbummel nach Düften und überstürze nichts.

Tipp 2 Teste immer auf deiner Haut. Deine Körperwärme und dein natürlicher Körpergeruch wirken auf das Parfüm, und du solltest ihm Zeit geben, seine einzelnen Duftnoten zu entfalten.

Tipp 3 Teste immer nur circa drei bis vier verschiedene Parfums und mach danach eine Pause, denn mehr kann dein Geruchssinn nicht verarbeiten – irgendwann riecht alles gleich.

 

En Detail: Entscheidungshilfen für den perfekten Duft

Als Pariser Parfümhaus sitzen wir natürlich an der Quelle und möchten dir ein paar Tipps aus unserem Sortiment geben. Dein Hochzeitstermin und deine Kleiderwahl helfen dabei.

Sommermärchen oder Wintertraum?

Zur Sommerhochzeit passt ein geheimnisvoller, leidenschaftlicher Duft wie Varensia White. Das Parfum hat fruchtige Apfel- und Pfirsichnoten, denen sich der zarte Duft von Orangenblüte und Tuberose anschließt. Im Fond hüllt das Eau de Parfum seine Trägerin in würzige Aromen von Tonkabohne, Sandelholz und warmer Vanille.

Oder feierst du eine Winterhochzeit? Das Eau de Parfum Cotton Musk ORIGINAL ist einen Versuch wert: Der sinnliche Duft verführt mit warmen Noten von Lavendel und weißem Moschus und verwandelt sich dann in einen Blütencocktail aus Freesie, Jasmin und weißem Flieder, verfeinert mit würzigem Koriander. Mit Vanille und Moschus im Fond bleibt ein warm-würziger Duftrausch.

Dress to impress: Der passende Duft zum Kleid

Zur eleganten Robe können wir uns Pour elle Gold-Issime vorstellen. Es versprüht fruchtige Noten von Orangenblüte in der Kopfnote und geht in feminine Akkorde von Ylang-Ylang, Jasmin und Veilchen über. Ein Duft mit Klasse für charmante Frauen mit Stil.

Wenn wir an unserem Varensia schnuppern, haben wir gleich ein Prinzessinnenkleid vor Augen. Den Noten von Bergamotte, Orange und Mandarine in der Kopfnote schließen sich satte, blumige Nuancen von Jasmin, Rose und Neroli an. Warmes Sandelholz, Patchouli und Vanille vollenden die Komposition genau so wunderschön, wie du in deinem Traumkleid.

Bist du eine orientalische Braut, die Prinzessin Jasmin die Schau stiehlt, sieh dir unsere VARENS d’Orient Düfte einmal genauer an! Drei verschiedene Duftrichtungen, die eines gemeinsamen haben: sie sind sinnlich, exotisch, warm und feminin. Jeder Duft versprüht leichte Noten von Jasmin und Orangenblüten, abgerundet sind sie unterschiedlich.

Nun fragen wir dich: Planst du, einen Hochzeitsduft zu benutzen, oder hast du es vielleicht schon getan? Berichte uns gern von deinen Erfahrungen. Fröhliches Heiraten wünscht dir dein Ulric-de-Varens-Team