Berlin/Paris, 23. November 2016.
Geheimnisvoll, verlockend, betörend – das französische Parfumhaus Ulric de Varens entführt mit VARENS D’ORIENT in die magische Welt  aus Tausendundeine Nacht. Die zwei sinnlichen Kompositionen RUBIS und SAPHIR lassen ihre Trägerin in den Orient eintauchen und versprechen ein intensives Dufterlebnis. Ein berauschendes Fest für die Sinne!

VARENS D’ORIENT RUBIS
Im Auftakt dieses geheimnisvollen Dufts vereinen sich fruchtige Noten aus Bergamotte, Mandarine und Birne mit verführerischen Styrax-Aromen. Es folgt eine raffinierte Komposition aus Jasmin, Orangenblüte, Tuberose und Labdanum, dazu kommen noch einige Tropfen geheimnisvolles Oud. Sandelholz, Moschus und Patschuli setzen im Ausklang sinnliche Akzente. Ein märchenhaftes Elixier!
EdP, 50 ml um 7,95 €*.

VARENS D’ORIENT SAPHIR
Im Kopf treffen herrliche Nuancen aus Pflaume und Schwarzer Johannisbeere auf warme Bergamotte-Noten. Damaszener Rose und Jasmin
bilden in der Herznote ein blumiges Bouqet, begleitet von samtig-süßem Sandelholz. Exotisches Patchouli und Labdanum runden den  warmen, femininen Duft ab. Eine Hommage an die orientalische Sinnlichkeit!
EdP, 50 ml um 7,95€*.

Die beiden neuen Düfte VARENS D’ORIENT RUBIS und VARENS D’ORIENT SAPHIR sind ab sofort in ausgewählten Drogerie-und Verbrauchermärkten sowie im Online-Shop von Ulric de Varens erhältlich.

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG